Geiger + Schüle Bau Ulm
Ernst-Abbe-Straße 26
89079 Ulm

Tel.: 07 31/40 99-0
Fax: 07 31/40 99-2 90
info@gsbau.eu
DN 600 Doppelkanal mit Gleitschienenverbau
Ulm - Hochwasserschutz - Leitungsverlegung unter Dammfuß

Kanal- und Leitungsbau

Wir erstellen Abwasserkanäle bis DN 2500 aus allen auf dem Markt zugelassenen Materialien wie beispielsweise PVC, PP, Steinzeug, Stahlbeton oder Guss. Optimierte Bauabläufe und der Einsatz des dazu geeigneten Geräts sowie der richtigen Materialien ermöglichen eine kurze Bauzeit und ein hohes Maß an Qualität.

Dies können wir als Gütezeicheninhaber „Güteschutz Kanalbau“ durch Eigen- und Fremdüberwachen nachweisen. Alle Arten des Leitungsbaus – von der Verlegung von Wasserleitungen, Fernwärmeleitungen, Gasleitungen bis hin zu Kabelleitungen – führen wir mit höchster Präzision aus. Überland-Wasserleitungen sowie Versorgungsleitungen legen wir ohne Probleme auch durch dicht besiedeltes Gebiet.

Die ökologischen und ökonomischen Anforderungen des Kreislaufwirtschaftsgesetzes (KrW-/AbfG) zur Schonung der vorhandenen Ressourcen und Vermeidung der Deponierung von Aushubmaterialien erfüllen wir mit dem Einsatz verschiedener technischer Alternativen, z.B.:

  • Einfräsen von hydraulischen Bindemitteln
    Transporte und Deponierung werden auf ein Minimum reduziert. Auch Böden mit der Einstufung nach LAGA aller Klassen sind so mit der entsprechenden Genehmigung am Ausbauort wieder einbaubar.
  • Einsatz von Flüssigboden
    Das Aushubmaterial wird zu Flüssigboden aufbereitet (erschütterungsfreie Lagerung und Verdichtung auch auf beengtem Raum).